bedeckt München 13°

Eishockeyspieler:Trotz Niederlage überzeugend

Die Black Bears haben ihr erstes Testspiel gegen die Bayernliga-Mannschaft der Erding Gladiators knapp mit 2:1 Toren verloren. Die Freisinger Eishockeyspieler boten jedoch eine ansprechende Leistung, insbesondere die Neuzugänge wussten zu überzeugen. Weil der Umbau der Erdinger Eishalle noch nicht abgeschlossen ist, ging das Spiel ohne Zuschauer über die Bühne. Das wird bei den anstehenden Testspielen in Freising anders sein. Immerhin sind aktuell 100 Zuschauer zugelassen, die sich beim Eintritt registrieren lassen müssen. Es besteht Maskenpflicht. Am kommenden Freitag erwarten die Black Bears um 20.15 Uhr den Liga-Konkurrenten aus Pegnitz und am Sonntag um 18 Uhr mit Waldkirchen einen weiteren Vorrundengegner.

© SZ vom 29.09.2020 / ki

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite