Einwöchige Ferienfreizeiten Im Sommer an die Adria und nach Pottenstein

Das Amt für Jugend und Familie des Landkreises Freising bietet in den Sommerferien wieder drei einwöchigen Ferienfreizeiten an. Für Kinder von sieben bis zwölf Jahren geht es in die Fränkische Schweiz, genauer gesagt nach Pottenstein. Es werden zwei Termine angeboten, vom 29. Juli bis zum 5. August oder vom 5. bis zum 12. August. Übernachtet wird in der Jugendherberge. Die Betreuerteams stellen ein facettenreiches Programm mit Ausflügen und einer Freizeitgestaltung in der Jugendherberge zusammen. Es geht in die Teufelshöhle, ins Felsen- und Erlebnisbad und zur Sommerrodelbahn. Lagerfeuer, eine abendliche Stadtführung und ein Kinoabend runden das Ganze ab.

Kinder zwischen 13 und 15 Jahren dürfen an die Adriaküste auf den Campingplatz Marina di Venezia reisen. Unterkommen die Jugendlichen in geräumigen und gut ausgestatteten Fünf-Personen-Zelten. Vom 31. Juli bis zum 8. August können sich die Teenager bei Sport, Bewegung, Tagen am Strand, Ausflügen in die nähere Umgebung sowie etwas Sightseeing in Venedig entspannen und viele tolle Erfahrungen machen. Auf der Rückfahrt gibt es noch einen eintägigen Zwischenstopp in der Jugendherberge in Brixen inklusive Stadtbummel.

Weitere Informationen zu den Freizeiten sowie die jeweiligen Anmeldeformulare gibt es unter www.t1p.de/y9rf und bei Wolfgang Kopf, Telefon 0 81 61/600-227 oder per E-Mail an wolfgang.kopf@kreis-fs.de.