bedeckt München

Einsatz in Zolling:Auto gerät in Brand

Nach einen technischen Defekt im Motorraum ist am Montag in Zolling ein Auto in Brand geraten. Ein 20-Jähriger war mit Wagen auf der Staatsstraße 2054 unterwegs, als er plötzlich anhalten musste. Es kam Rauch aus Motorraum. Ein Vollbrand konnte durch die Feuerwehr Wolfersdorf, die mit 15 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort war, verhindert werden.

© SZ vom 13.01.2021 / bt
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema