bedeckt München 29°

Echinger Vereine:Jugendförderung läuft weiter

Trotz der Haushaltssperre, die Bürgermeister Thaler wegen der finanziellen Unabwägbarkeiten in der Corona-Krise verhängt hat, bekommen die örtlichen Vereine auch heuer ihre Jugendförderung. Das hat der Finanzausschuss des Gemeinderats kürzlich ohne Gegenstimme beschlossen. Die Vereine können sich also im Juli auf die üblichen Zuschüsse einstellen. Nach geltender Regelung erhält jeder Echinger Verein je jugendlichem Mitglied unter 18 Jahren 35 Euro jährlich. Im Vorjahr waren das insgesamt 42 000 Euro.

© SZ vom 26.05.2020 / av

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite