bedeckt München 15°

Eching:TSV spielt unentschieden

Der TSV Eching führte beim Bayernliga-Absteiger SB DJK Rosenheim durch den Treffer von Florian Wagner (14.) und einen Elfmeter von Fabijan Hrgota (22.) eigentlich schon früh mit 2:0. Die Mannschaft musste sich nach einem Gegentor durch Florian Hofmann (29.) und den Strafstoß von Maximilian Höhensteiger (73.) am Ende aber trotzdem mit einem 2:2 begnügen. Immerhin ist der TSV Eching jetzt seit sechs Spielen ungeschlagen.

  • Themen in diesem Artikel: