bedeckt München 13°

Eching:Ruhestörung am See

Zwei Gruppen von Jugendlichen haben am Freitagabend am Hollerner See gefeiert, allerdings etwas zu laut. Wegen Ruhestörung ist darum die Polizei benachrichtigt worden. Zunächst versuchten es die Beamten mit Gesprächen. Das nützte wenig und sie mussten kurze Zeit erneut ausrücken. Gegen 22 Uhr und 22.40 Uhr wurden dann zwei Musikboxen sichergestellt und zur Dienststelle mitgenommen.

© SZ vom 03.08.2020 / bt

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite