bedeckt München 21°

Eching:ASZ sucht "Leih-Großeltern"

Das Alten Service Zentrum/ Mehrgenerationenhaus Eching vermittelt Kontakte zwischen Senioren und Familien. Nach dem letzten Aufruf hatten sich viele Familien gemeldet und auch sogenannte "Leih-Omas und Opas". Einige Familien fanden ihre Leih-Omas, aber für mehrere Familien fehlen noch Leih-Großeltern. Viele junge Eltern wünschen sich jemanden, der ihnen einfach mal mit Rat und Tat zur Seite steht. Zahlreiche junge Familien leben heute weit von ihren Herkunftsfamilien entfernt, wünschen sich aber für sich und ihr Kind den Kontakt mit der älteren Generation. Daher suchen die Mitarbeiter des ASZ "Leih-Großeltern", die Zeit und Lust haben, mit kleinen Kindern zu spielen, ihnen vorzulesen, sie vom Kindergarten abzuholen und vieles mehr. Interessenten können sich an Gisela Rode-Schemel im ASZ, 0 89/32 71 42 29, wenden.

  • Themen in diesem Artikel: