Demografische Entwicklung:Klausurtagung des Echinger Gemeinderats

Mit der demografischen Entwicklung der Gemeinde und dem aktuellen Etat für das kommende Jahr hat sich der Echinger Gemeinderat auf einer Klausurtagung beschäftigt. 16 der 24 Räte unter Führung von Bürgermeister Sebastian Thaler sowie Abteilungsleiter aus der Gemeindeverwaltung tagten am Freitag und Samstag in Bad Gögging. Die Klausuren hatte Thaler vor zwei Jahren zur Intensivierung einiger Themen eingeführt. Unter anderem habe man die anstehenden Investitionen und ihre Abwicklung im Haushaltsplan für 2022 beraten, berichtete der Bürgermeister. Dazu gab es ein Referat zur Bevölkerungsentwicklung und insbesondere deren Auswirkung auf die Kitaplätze.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB