bedeckt München 25°

Bund Naturschutz wandert bei Rudelzhausen:Durch die Hallertau

Der Bund Naturschutz Freising lädt am Sonntag, 12. Juli, zur naturkundlichen Wanderung in die Kulturlandschaft Hallertau mit dem Hopfenbauern Georg Brunner und dem Biologen Manfred Drobny. Ein Jahr nach Inkrafttreten des neuen Artenschutzgesetzes soll vor Ort geschaut werden, wie das Gesetz mit Leben gefüllt werden kann und wo die Probleme liegen. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Moosbach 5 in Rudelzhausen. Wegen der Corona-Bestimmungen müssen Fahrgemeinschaften selbst organisiert und die Hygiene-Vorschriften beachtet werden. Auch Nichtmitglieder sind als Gäste willkommen.

© SZ vom 11.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite