bedeckt München
vgwortpixel

Bei Wang:Auto überschlägt sich mehrmals

Großes Glück hatte ein 28-jähriger Moosburger, der einen schweren Unfall unverletzt überstanden hat. Der Mann war von Moosburg in Richtung Wang unterwegs und geriet kurz von Pillkofen auf das Bankett. Dadurch kam der Wagen ins Schleudern, überschlug sich gleich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer war angeschnallt, er konnte selbst aus dem Wrack klettern. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 28-Jährige betrunken war. Das Messgerät zeigte einen Wert von 1,42 Promille an. Den Moosburger erwartet ein Strafverfahren, am Auto entstand Totalschaden.

  • Themen in diesem Artikel: