bedeckt München 26°

Bei Anschlussstelle Moosburg Süd:1000-Liter-Fass rollt über die Autobahn

Unverletzt hat ein Autofahrer auf der A 92 am Dienstag eine unliebsame Begegnung mit einem 1000-Liter-Fass überstanden. Wie die Freisinger Verkehrspolizei meldet, verlor ein bislang Unbekannter, der in Richtung München unterwegs war, das Fass gegen 16 Uhr zwischen den Anschlussstellen Moosburg Süd und Erding von seinem Anhänger. Es schlitterte über die linke Fahrbahn, wo der Autofahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck nicht mehr ausweichen konnte und das Fass rammte. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Der Hänger-Fahrer machte sich davon. Hinweise nimmt die VPI Freising unter der Nummer 0 81 61/952 0 entgegen.

© SZ vom 17.06.2021 / axka
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB