bedeckt München 22°
vgwortpixel

Auto in Feld gefunden:Polizei ermittelt betrunkenen Unfallfahrer

Andere Autofahrer hatten am Donnerstag die Polizei darüber informiert, dass ein offensichtlich beschädigter Wagen unmittelbar vor Volkmannsdorferau in einem Feld neben der Kreisstraße FS 17 stehen soll. Die aufnehmenden Beamten stellten daraufhin fest, dass das Fahrzeug offensichtlich von der Fahrbahn abgekommen war und dabei auch ein Leitpfosten und eine Hecke beschädigt wurden. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der verantwortliche Fahrzeugführer, ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Freising, ermittelt werden. Da er unter Alkoholeinfluss stand, ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille, musste eine Blutentnahme durchgeführt werden.

  • Themen in diesem Artikel: