Ausstellungseröffnung Kunst im Wasserturm

"Buchet 8" zeigt Zeichnungen und Installationen

"Wasserturm 42" lautet der Titel der Ausstellung der Gruppe "Buchet 8", die am Freitag, 24. Juni, um 18 Uhr im Wasserturm Freising an der Prinz-Ludwig-Straße eröffnet wird. Zum ersten Mal findet im Freisinger Wasserturm eine Kunstausstellung statt. Die Gruppe Buchet 8 zeigt Zeichnungen, Objekte, Videos, Fotografien und Installationen. Inspiration ist das Element Wasser in seiner Ambivalenz von Schwäche und Stärke, auch Wasser in seiner Alltäglichkeit. Heike Bildhauer nimmt sich mit ihrer vierteiligen Arbeit aller vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde an. Margrit Hohenberger zeigt Zeichnungen, Tusche auf Papier, der mehrteilige Zyklus heißt "Wasserweg". Edith Kronawitter lässt "Underground Cave Water Dripping Sound" als Installation hören. Enno Lehmann beobachtet im Wald, wie sich "tote" Äste je nach der atmosphärischen Feuchtigkeit bewegen.

Die Ausstellung im Wasserturm dauert bis zum 10. Juli. Öffnungszeiten: nur am Freitag, Samstag und Sonntag von 15 bis 20 Uhr.