bedeckt München 23°

Auf Initiative des ADFC:Bürger bewerten Fahrradfreundlichkeit

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) veranstaltet gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium noch bis zum Freitag, 30. November, den "Fahrradklimatest 2018". In ganz Deutschland können Bürger in fünf Kategorien die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt oder Gemeinde bewerten. Eine Sonderbefragung beschäftigt sich mit der Familienfreundlichkeit. Der ADFC und das Ministerium erhoffen sich von den Ergebnissen eine genauere Standortbestimmung, um Verbesserungen zu erreichen. Für eine statistisch belastbare Aussage müssen 50 Personen pro Kommune teilnehmen. Der Sprecher des ADFC Freising, Michael Stanglmaier, betont, der Test richte nicht nur an "passionierte Fahrradfahrer, sondern an alle". Mitmachen darf jeder auf www.fahrradklima-test.de oder mit Fragebögen auf Papier, die in Rathäusern und Büchereien ausliegen. Die Ergebnisse werden Anfang 2019 vorliegen.