Au in der Hallertau:Marktgemeinde sucht Einser-Schüler

Schülerinnen und Schüler, die in ihrem Abschlusszeugnis eine "1" vor dem Komma haben und aus dem Gemeindebereich Au in der Hallertau kommen, werden auch in diesem Jahr im August in einer kleinen Feierstunde für ihre hervorragenden Leistungen geehrt. Die betroffenen Absolventinnen und Absolventen können sich nach Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses bis spätestens 31. Juli bei Tanja Dirscherl per E-Mail (dirscherl@markt-au.de) oder telefonisch (08752/178 28) melden. Sie sollten den aktuellen Nachweis, das Zeugnis oder die Bescheinigung der Schule sowie das ausgefüllte Datenschutzblatt, welches auf der Homepage des Marktes Au zum Download zur Verfügung steht, zusenden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB