Marktstrawanzer:Musikalische Führung durch Au

Neues über die Auer Geschichte erfahren und musikalisch erleben - dazu laden die Auer Marktstrawanzer am Sonntag, 21. August, um 16 Uhr ein. Der gebürtige Auer Musiker Ritsch Ermeier zieht mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern durch die Straßen, erzählt von der Ortsgeschichte, den Hallertauer Menschen und spielt begleitend auf seinem Akkordeon traditionelle und neu komponierte Lieder. Die musikalische Führung verbindet Wissen und Kultur mit Unterhaltung und guter Laune als Teil eines vielseitigen und persönlichen Erlebnisses. Die Auer Marktstrawanzer gehören zur Gemeinde der Kolpingsfamilie in Au und sind Geschichtsinteressierte, die zur Auer Geschichte forschen und ihr Wissen weitertragen wollen. Die Führung dauert 90 Minuten, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Teilnahmebeitrag beträgt zehn Euro pro Person, Treffpunkt ist der Siegelbrunnen am Auer Marktplatz.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB