bedeckt München
vgwortpixel

An der Hand verletzt:Streit endet mit Sturz in Glasscherben

Bei einem Streit zwischen zwei Asylbewerbern in der Echinger Unterkunft ist ein 29-jähriger Flüchtling an der Hand verletzt worden. Der nicht unerheblich Alkoholisierte hatte nach Polizeiangaben eine Glasflasche nach seinem 19-jährigen Streitgegner geworfen, ihn aber verfehlt und die Flasche ging auf dem Boden zu Bruch. Als er dem 19-Jährigen nachlaufen wollte, stolperte er und stürzte in die Scherben seiner eigenen Glasflasche.