bedeckt München 22°

Am Neufahrner Bahnhof:Kratzer im Autolack

Die Flucht hat ein Autofahrer ergriffen, der am Samstagabend am Park+R-Parkplatz am Neufahrner Bahnhof ein fremdes Fahrzeug angefahren hat. Dieses war nahe der Zufahrt des Parkplatzes abgestellt gewesen. Nach Angaben der Neufahrner Polizei hat sich der Unfall zwischen 17.45 und 20 Uhr ereignet. Am Auto entstanden Dellen und Kratzspuren.

© SZ vom 22.06.2020 / beb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite