bedeckt München 18°

Allershausen:Mutter und Sohn bedrohen Nachbarin

Wegen einer Panikattacke hat eine 35-jährige Frau am Samstagmittag nach einem Nachbarschaftsstreit in Allershausen behandelt werden müssen. Der Vermieter rief die Polizei, weil eine 43-Jährige und ihr Sohn, 17, aus nichtigem Grund ihre 35-jährige Nachbarin bedrohten und versuchten, deren Wohnungstür einzuschlagen. Mutter und Sohn müssen mit strafrechtlichen Folgen rechnen.

© SZ vom 22.02.2021 / axka
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema