bedeckt München 31°

Allershausen:In Schlangenlinien auf der A 9 unterwegs

Am Samstagabend ist der Polizei Kastenwagen gemeldet worden, der in Schlangenlinien auf der A9 in Richtung München fuhr. Mitten auf der Fahrbahn blieb er stehen und setzte seine Fahrt erst nach einigen Minuten fort. Ein Verkehrsteilnehmer begleitete ihn mit Warnblinker. Die Verkehrspolizei Freising kontrollierte den Fahrer, Tests zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit brachten aber keine Aufschlüsse. Wer durch den Schlangenlinienfahrer gefährdet wurde, soll sich bei der Polizei melden (0 81 61/952 0).

© SZ vom 29.06.2020 / axka

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite