Allershausen:Christkindlmarkt ist abgesagt

Der Christkindlmarkt in Allershausen, der am Samstag, 27. November stattfinden sollte, ist aufgrund der Entwicklung der Corona-Zahlen abgesagt worden, das gab Bürgermeister Martin Vaas (PFW) am Dienstag im Gemeinderat bekannt. Nach der Pressekonferenz des Ministerpräsidenten am Nachmittag sei ihm klar gewesen, dass es dazu keine Alternative gebe. Auch im Gemeinderat sei man sich "ziemlich einig gewesen", schilderte Vaas. "Das ist eine vernünftige Entscheidung" - auch weil es auf dem Allershausener Schulhof relativ eng sei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB