bedeckt München 24°

Aktion in Eching:Plastik im Alltag vermeiden

Unter dem Motto "Plastik reduzieren - Tipps für den Alltag" veranstalten die Echinger Grünen am Samstag, 3. August, von 8 bis 12 Uhr auf dem Echinger Bürgerhausplatz eine Aktion zur Plastikreduktion im täglichen Leben. Damit der Einstieg leichter gelingt, verteilen sie plastikfreie Obst- und Gemüsenetze, mit denen sich jede Menge Plastik einsparen lässt.

Die Plastikteppiche in den Weltmeeren seien nur das augenfälligste Problem, so die Grünen. Jedes Jahr landeten fast sieben Millionen Tonnen Plastikmüll in den Meeren. Dabei sei das nur die Spitze des Eisbergs: Mehr als 70 Prozent des Mülls sänken auf den Meeresboden, bis zur kompletten Zersetzung dauere es bis zu 400 Jahre. Darauf wollen die Echinger Grünen mit ihrer Aktion hinweisen und zeigen, dass alle einen Beitrag zu weniger Plastikmüll leisten können: Plastikfreie Produkte kaufen, Plastik wieder- und Mehrwegverpackungen verwenden.

  • Themen in diesem Artikel: