bedeckt München

Ahmadiyya-Muslime in Neufahrn:Interreligiöser Online-Dialog

Interreligiöse Dialogveranstaltungen haben Tradition in der Moschee der Ahmadiyya-Muslime im Neufahrner Norden. Wegen Corona kann der Austausch, der dem besseren gegenseitigen Verständnis dienen soll, diesmal aber nur virtuell stattfinden: an diesem Dienstag, 2. März, um 19.30 Uhr. Neben Imam Malik Usman Naveed werden die evangelische Pfarrerin Karin Jordak und der Rabbiner Tom Kucera teilnehmen (Streaming-Link: https://zoom.us/j/99988772368, Meeting-ID 99988772368, Kenncode: 593760).

© SZ vom 02.03.2021 / bg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema