Süddeutsche Zeitung

Achering:Autofahrerin übersieht rote Ampel

Einen folgenschweren Unfall hat am Montag eine 78-jährige Autofahrerin verursacht, weil sie bei Rot über eine Kreuzung fuhr. Eine 61-Jährige wollte laut Polizei bei Grünlicht von der Abfahrt Freising Süd der A 92 nach links auf die St 2350 Richtung Mintraching fahren. Die von links kommende 78-Jährige übersah das für sie geltende Rotlicht und fuhr in die linke Seite des Wagens der 61-Jährigen. Die 61-jährige Frau sowie ihre Beifahrer, eine 29-Jährige und ein 69-Jähriger, mussten leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum Freising gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 22 000 Euro.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4563272
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 14.08.2019 / bt
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.