80-Jährige passt nicht auf Radfahrer fährt gegen Autotür

Beim Öffnen der Autotür hat am Montagmorgen eine 80-jährige Frau einen Radfahrer übersehen. Die Echingerin parkte mit ihrem Wagen an der Landshuter Straße am rechten Fahrbahnrand. Beim Aussteigen übersah sie jedoch einen von hinten kommenden 29-jährigen Fahrradfahrer aus Freising, der das Auto passierte. Beim Öffnen fuhr der Mann gegen die halbgeöffnete Fahrertüre und verletzte sich leicht am linken Arm. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war jedoch nicht erforderlich. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.