bedeckt München
vgwortpixel

Freimann:Reden über Filme in der Mohr-Villa

Jeden zweiten Mittwoch im Monat geht es bei den "Filmgesprächen in der Mohr-Villa", Situlistraße 75, um die Bilder auf der großen Leinwand. Am Mittwoch, 23. Oktober, steht bei dem Didaktik-Seminar von Margit Riedel und anderen Expertinnen und Experten vom "Treffpunkt Filmkultur" das Werk "Unheimlich perfekte Freunde" von Marcus H. Rosenmüller im Fokus. Der Nachmittag startet um 16.15 Uhr mit Organisatorischem zum Beginn des Wintersemesters, der zweite Teil mit dem Film beginnt um 17 Uhr. Anmeldung unter Telefon 324 32 64.