Freimann Akrobatik vor Publikum

Circensische Kunststückchen von Kindern nicht nur für Kinder soll es beim Wannda-Zirkusfestival in diesem Jahr erstmals an der Freimanner Völckerstraße geben.

(Foto: Wannda Circus/oh)

"Wannda" eröffnet erstmals einen Kinder-Mitmach-Zirkus

Zirkuszelte, viele kleine Stände, dazwischen blitzen bunte Lichter hervor: Der Open-Air-Zirkus "Wannda" will in Freimann Platz für Träume, Kunst und Kultur schaffen. Mit Reisevorträgen, Zaubershows, Comedy, Theater und Burlesque möchten die Veranstalter den Besuchern ihre eigenen Leidenschaften näherbringen. Im Programm ist mit Yoga, Picknick, Nachtflohmärkten und Nähworkshops bis in den September hinein für jeden etwas dabei. Den Verein "Wannda" haben im Herbst 2012 sieben Freunde gegründet, die sich bereits aus Schulzeiten kennen. Aus Platzmangel beschlossen sie, einen flexiblen und unabhängigen Open-Air-Zirkus aufzubauen.

"Wenn nicht jetzt, Wannda'nn" ist das Motto, nach dem das Programm jährlich gestaltet wird. Wichtig ist den Gründern nicht nur die Offenheit gegenüber jeglicher Form von Kunst, sondern auch, neue Projekte, Ideen und Träume schnellstmöglich zu verwirklichen. Der Verein finanziert sich dabei selbst. Dadurch haben junge Künstler die Möglichkeit, ihre Kunst vor Publikum zu zeigen, ohne sich vorher um Anträge für Fördermittel kümmern zu müssen.

Das vielfältige Angebot des Zirkus ist in diesem Jahr um einen besonderen Programmpunkt reicher. Eine ganze Woche in den Pfingstferien ist den Jüngsten gewidmet. Beim "Mitmach-Circus" tauchen Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren in die Welt der Artisten und Zauberkünste ein. Von Montag, 17. Juni, an bis Freitag, 21. Juni, können sich schon die Kleinsten in Akrobatik, Balance, Jonglage und vielem mehr versuchen. Damit sollen die individuellen Ausdrucksformen, soziale Kompetenzen und gestalterische Fähigkeiten der Kinder gefördert werden.

Der Zirkus-Workshop im Wannda Circus, Völckerstraße 5, geht täglich von 10 bis 16 Uhr. Ein Tagesticket kostet 20, ein Wochenticket 60 Euro. Darin sind Getränke und eine Brotzeit pro Tag enthalten. Weitere Informationen und das Programm gibt es unter www.wannda.de.