Forstenried Zukunft des Hexenhäusels

Aktuelle Entwicklungen in der Waldpflege sowie die Zukunft des Hexenhäusls stehen thematisch im Mittelpunkt, wenn der Verein der Freunde des Forstenrieder Parks am Mittwoch, 15. Mai, seine Jahreshauptversammlung abhält. Die Mitglieder treffen sich um 18 Uhr im Gasthof "Alter Wirt", Forstenrieder Allee 187. Auf der Tagesordnung stehen ferner ein Bericht des Vereinsvorsitzenden Jacques Volland sowie ein Ausblick auf kommende Ereignisse, wie die Hubertusfeier und das Forstenrieder Dorffest. In Sachen Hexenhäusl geht es um die bevorstehende Renovierung sowie die künftige Nutzung für die Umweltbildung.