Forstenried/Solln Buntes Programm zum Weltspieltag

"Gemeinsam zusammen spielen" lautet das Motto zum Weltspieltag, zu dem das Deutsche Kinderhilfswerk und Partner am Dienstag, 28. Mai, bundesweit aufrufen. Damit soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass die Bedingungen für das freie Spiel von Kindern verbessert werden müssen, damit sie ihre Freizeit selbstbestimmt und kreativ gestalten. Das große stadtweite Spielfest mit Spiel-, Bewegungs-, Bastel- und Informationsangeboten findet diesmal im Stadtteil Forstenried - Solln in der Grünanlage Herterichstraße auf Höhe der Hausnummer 139 statt. Alle Angebote kann man ohne Anmeldung und kostenlos nutzen, geeignet sind sie für Kinder von drei Jahren an und deren Familien. 19 Partner aus dem Netzwerk der Spiellandschaft Stadt warten auf Mitspielerinnen und Mitspieler an rund 30 Stationen. Dort kann man von 14 bis 18 Uhr mitmachen und entdecken.