bedeckt München 13°

"Fish & Friends":Wachsender Lachs

Gastgeber mit Krücken und gebrochenem Bein: Stephan Kuffler.

(Foto: Klaus Priemke)

Zwei Überraschungen mit den Kufflers bei "Fish & Friends"

Von Franz Kotteder

Immer wiederkehrende Veranstaltungen leben ja oft vom Zauber der Wiederholung und davon, dass man schon weiß, was einen erwartet. Im Falle von "Fish & Friends" im Seehaus des Englischen Gartens freut man sich alle Jahre wieder auf rund 1000 Austern und 130 Kilo Fisch, die unter das Volk der Freunde gebracht werden. Das wiederum besteht aus 400 Menschen, die sich gut verstehen mit den Gastgebern Stephan und Sebastian Kuffler, Daisy Rosemeyer-Elbers und Anton Graf von Castell. Deren Eltern haben vor mehr als 30 Jahren das alljährliche Treffen zum Auftakt der Fischwochen im Seehaus ins Leben gerufen, damals noch unter dem Namen "Fischcocktail".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
France Pollution
Deal mit Laif - bis zu 8 Fotos im Print, diese 8 Foto plus zusätzliche 5 fürs Digitale!!!! Bitte unbedingt auf den Credit achten!!! Foto: Dmitry Kostyukov/The New York Times/Redux/laif
Gesundheit
Krank am Meer
Coronavirus - Intensivstation der Uniklinik Aachen
Corona-Pandemie
Der Grippe-Vergleich ist ein gefährlicher Irrtum
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Zur SZ-Startseite