Feldmoching/Pasing:Radeltouren am Kanal

Das Kanalsystem im Münchner Norden ist nicht nur die Verflechtung von Bächen mit den Flüssen Amper, Isar und Würm, es verbindet auch vier Residenzen der Wittelsbacher miteinander. Dazu zählt der Würmkanal, der auf einer Fahrradtour des Münchner Forums und des Vereins "Dachauer Moos" am Samstag, 2. Oktober, erkundet wird. Um 10 Uhr treffen sich die Radler bei der Kalterbachbrücke. Kunsthistorikerin Claudia Berger-Jenker erläutert die Veränderung der Umgebung durch historische und heutige Bauprojekte. Die Teilnahme kostet fünf Euro, Anmeldung bis Freitag, 1. Oktober, unter Telefon 08131/379 17 83 oder via E-Mail an lust-auf-kunst@cbj-kunstkom.de. Eine ähnliche Veranstaltung plant auch das Evangelische Bildungswerk. Am kommenden Samstag, 2. Oktober, radelt dieses Gruppe von 14 Uhr an entlang der Würm und ihrem Kanal. Treffpunkt ist am Kiosk vor dem Hauptgebäude des Bahnhofs Pasing. Die Tour ist kostenfrei, Anmeldung unter der Telefonnummer 552 58 00 oder per E-Mail an service@ebw-muenchen.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB