bedeckt München 22°
vgwortpixel

Feldmoching:Langwierige Planungen

Für die Lerchenstraße ist ein Fahrradweg und ein neuer Gehweg geplant. Die Stadt stellte den Lokalpolitikern die Ergebnisse einer ersten Studie vor, in der verschiedene Varianten berechnet worden waren. Bisher müssen Radler auf der stark frequentierten Straße fahren oder auf den Gehweg ausweichen. Besonders bei starkem Verkehr stelle das für Fußgänger und Fahrradfahrer eine Gefahr dar, sagt Christian Zöller (CSU), Mitglied des örtlichen Bezirksausschusses. Durch einen zusätzlichen Radweg muss die Breite der Straße auf bis zu sieben Meter erweitert werden. Dafür wird die Stadt Flächen von den anliegenden Eigentümern erwerben müssen. Den Lokalpolitikern ist außerdem sehr daran gelegen, dass der neue Fahrradweg durch einen Bordstein vom Gehweg getrennt wird, damit die Fußgänger sicher sind. Bis die Bauarbeiten beginnen, werden aber noch Jahre vergehen, prognostiziert Zöller.