bedeckt München 26°

Feldmoching:Boarisch gredt und gsunga

Mit einem Stammtisch unter dem Motto "Boarisch gredt, gsunga und gspuit" will Veranstalter Gerhard Holz zum Erhalt der Mundart beitragen. Am Donnerstag, 23. Februar, von 19.30 Uhr an steht das Thema "Heimat zwischen Tradition und Fortschritt" im Mittelpunkt. Dazu sind im Feldmochinger Hof, Feldmochinger Straße 389, Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler, die Schauspielerin Brigitte Walbrun, die Münchner Saitenmusik und Hans Eibl als Liedbegleiter zu Gast. Der Eintritt ist frei.