bedeckt München 16°

Fasangarten:Nächtlicher Raubüberfall am S-Bahnhof

Die Polizei sucht Zeugen eines Handtaschenraubs in Obergiesing am Samstag kurz nach 23 Uhr: Zu diesem Zeitpunkt ging eine 60-jährige Frau mit zwei Begleitern durch die Unterführung am S-Bahnhof Fasangarten. Als die Gruppe den Treppenaufgang erreicht hatte, näherten sich zwei Männer und entrissen der Frau ihre Handtasche sowie einen Stoffbeutel - neben 150 Euro Bargeld waren darin noch andere Wertsachen enthalten, so dass sich der Schaden auf mehrere hundert Euro beläuft. Die Frau wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Die Täter werden als 1,80 bis 1,85 Meter groß beschrieben, mit schlanker Figur und südländischer Erscheinung. Beide Männer trugen Trainingsanzüge.

© SZ vom 03.02.2020 / stha
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema