Fasangarten Gedichte mit Flügeln

Träume, Wünsche und poetische Gedanken einfach fliegen lassen - genau das kann man beim "Little O Poetry", dem poetischen Sommerfest der Bürgerinitiative Amisiedlung und der Poesieboten. Am Samstag, 30. Juni, steigen die literarischen Werke an Ballons gebunden in den Himmel. Jeder kann noch bis Ende Juni eigene Arbeiten an den Poesiebriefkasten (Wirtstraße 17, 815 39 München) schicken oder in den poetischen Wanderbriefkasten vor dem Cincinnatikino (Cincinnatistraße 31) einwerfen. Dort liegen auch Poesieflugkarten aus, die für einen besonders langen Flug sorgen. Auf dem Platz vor dem Kino steigen dann am Samstag die Luftballons in den Himmel, außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Vor dem Abflug können von 14 Uhr an die Gedichte bestaunt werden. Wer sich traut, kann im Anschluss auf der Offenen Poetenbühne auftreten, entweder ganz spontan, oder nach Anmeldung per Mail an info@poesiebriefkasten.de. Zum Ausklang spielt die Band "Westumfahrung" bis Sonnenuntergang Country Musik.