Leopoldstraße

Der Radweg zwischen Odeonsplatz und Münchner Freiheit gehört zur Königsetappe für Radler - Passanten achten hier nämlich garantiert nicht auf andere Verkehrsteilnehmer. Vorsicht: Hier führt die Polizei regelmäßig und mit äußerster Strenge Verkehrskontrollen durch. Wer bei einem Verstoß - etwa Missachtung der roten Ampel - erwischt wird, muss mit einer hohen Geldstrafe und sogar einem Punkt in Flensburg rechnen. Auch manch angetrunkener Radler hat auf Schwabings Prachtmeile schon seinen Führerschein verloren.

Bild: Stephan Rumpf 18. April 2013, 14:022013-04-18 14:02:38 © Süddeutsche.de