bedeckt München

EU-Parlament:"Europa fängt morgens im Badezimmer an"

Tobias Winkler vermittelt zwischen Parlament und Bürgern.

(Foto: Kamphausen/oh)

Tobias Winkler vertritt das EU-Parlament in München und kämpft für eine höhere Wahlbeteiligung

Interview von Manuel Kronenberg

Tobias Winkler leitet seit 2015 das Verbindungsbüro des EU-Parlaments in München, das mit seinen vier Mitarbeitern in Süddeutschland als Anlaufstelle und Informationszentrum für Bürger, Politiker und Journalisten dient. Im Gespräch erzählt Winkler, wie das Verbindungsbüro versucht, den Menschen klarzumachen, welche Rolle Europa in ihrem Alltag spielt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Janina Kugel im Interview
"Die guten Chefs sind nicht automatisch die Softies"
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
SZ-Serie "Beziehungsweise", Folge 1
Gibt es Liebe ohne Sex?
ZDF-Talkshow 'Markus Lanz'
Markus Lanz
Deutschlands schönste Grillzange
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Zur SZ-Startseite