Wörth Haflinger büxen bei ihrer Pflege aus

Ein etwas seltener Anruf ist Samstag, gegen 10.15 Uhr, bei der Polizeiinspektion Erding eingegangen: Die Beamten wurden nach Wörth gerufen, da dort Pferde neben der Fahrbahn gesichtet wurden. Zwei Haflinger hatte während der Pflege der Pferde am Reiterhof in einem günstigen Moment Reißaus genommen und waren über die angrenzende Wiese in Richtung Straße gelaufen. Noch bevor die Polizeistreife eintraf, konnten die beiden Pferde aber wieder eingefangen werden. Zu Verkehrsstörungen kam es nicht.