bedeckt München
vgwortpixel

Wissenschaft leicht verständlich:TU startet Vortragsreihe über ihre Forschung

Führende Wissenschaftler vom Life Science-Campus der Technischen Universität München (TUM) wollen in der neuen Veranstaltungsreihe "TUM@Freising: Wissenschaft - erklärt für alle" regelmäßig ihre Forschungsarbeiten präsentieren. Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 15. November, um 19.30 Uhr im Rathaus statt. Das Thema des ersten Abends lautet: "Bionik an der TUM - Vorbilder der Natur für technische Lösungen". Über die faszinierende Forschung zwischen Biologie und Technik spricht Professor Harald Luksch, unter anderem Inhaber des TUM-Lehrstuhls für Zoologie. Relevante Inhalte, verständliche Sprache und unterhaltsame Präsentation - so will TUM@Freising künftig mehrmals im Jahr die Wissenschaft in die Stadt bringen. Eine anschließende Diskussion ist nach jedem Vortrag erwünscht. Junge Professoren des Wissenschaftszentrums Weihenstephan übernehmen die Moderation. Der Eintritt ist frei.