bedeckt München 23°
vgwortpixel

Wiederholungstäter:Mit 2,2 Promille hinterm Steuer

Ein 52-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 10 Uhr mit 2,2 Promille in eine Verkehrskontrolle geraten. Es stellte sich heraus, dass ihm vor zwei Wochen ebenfalls wegen einer Trunkenheitsfahrt der Führerschein entzogen worden war. Da es sich um die zweite Trunkenheitsfahrt in 14 Tagen handelt, wird laut Polizei die Beschlagnahme des Autos geprüft.

  • Themen in diesem Artikel: