bedeckt München 20°
vgwortpixel

Wasserschloss:Blues-Rock vom Feinsten

Eamonn McCormack

Eamonn McCormack spielt an diesem Samstag im Wasserschloss. Sein Motto lautet: "Blues-Rock At Its Best!".

(Foto: OH)

Sovie holt Eamonn McCormack nach Taufkirchen

Der Verein Sovie präsentiert mit Eamonn McCormack und seiner Band an diesem Samstag, 19. Januar, im Wasserschloss "Blues-Rock At Its Best!". Der Sänger und Gitarrist spielt in der Tradition von Rory Gallagher, Phil Lynott und Gary Moore Irish-Blues-Rock. Er tourte einst mit Johnny Winter, ZZ Top, Nils Lofgren und vielen anderen. In letzter Zeit war er mit ehemaligen Gary Moore-Bandmitgliedern unterwegs, mit denen er zuletzt das Doppelalbum "Like There's No Tomorrow" eingespielt hat. McCormack ist jedoch kein Tribute-Gitarrist. Seine Musik trägt seine eigene, originelle Handschrift. Nach Taufkirchen kommt er mit Eddy Karg am Bass und Max Jung-Poppe am Schlagzeug. Das Konzert, für das wie bei allen Sovie-Veranstaltungen kein Eintritt erhoben, aber ein spendabler Eigenbeitrag erbeten wird, ist das erste von elf Sovie-Konzerten in diesem Jahr. Der Verein fördert die Integration psychisch erkrankter Menschen und ermöglicht mit seinem Kulturprogramm die Begegnung von erkrankten und gesunden Menschen.

Eamonn McCormack, Samstag, 19. Januar, 19 Uhr, Festsaal Wasserschloss Taufkirchen