Wartenberg:Strogenstraße bleibt länger gesperrt

Die Vollsperrung der Strogenstraße auf Höhe der Hausnummern 12 bis 17 in Wartenberg muss bis zum 18. Dezember verlängert werden, wie das Landratsamt mitteilt. Es habe unvorhersehbare Verzögerungen bei der Errichtung des Drosselbauwerks für das Entwässerungssystem geben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB