Wählergruppierung in Erding:Gerhard Heilmaier führt Erding Jetzt

Die im Erdinger Stadtrat mit fünf Stadträten vertretene Wählergruppierung Erding Jetzt hat bei ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt, das schreibt die Gruppierung in einer Pressemitteilung. Nach zwei Jahren standen die Neuwahlen an, und dabei sollte demnach ein Wechsel vollzogen werden, um wieder "die Trennung von Vorstandstätigkeit und Mandat" zu erreichen. Der Erdinger Gerhard Heilmaier habe ein Team zusammengestellt, das bereits im von ihm mitverantworteten Wahlkampf mitgewirkt habe, es wurde einstimmig gewählt, Heilmaier ist nun der neue Vorsitzende. Peter Schachtl ist der zweite Vorsitzender, Susanne Seeholzer ist Schriftführer und Christine Walther Kassiererin. Dem Beirat gehören Carolina Berglehner, Roland Brückl, Frank Halatsch, Michael Lang und Helga Stenzel an. Weil im vergangenen Jahr Versammlungen kaum stattfinden konnten, referierte der bisherige Vorsitzende Thomas Schmidbauer über die vergangenen zwei Jahre und bezeichnete den Wahlkampf als erfolgreich. Sowohl die Mitglieder- als auch die und Finanzsituation sei zufrieden feststellend. Wie Heilmaier sagte, möchte er insbesondere die Themen Bürgernähe, Transparenz und Nachhaltigkeit in Erding in den Fokus rücken.

© SZ vom 03.08.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB