Vor der Einweisung ins Klinikum Taufkirchen Drogenkonsument rauft mit Polizisten

Am Dienstagvormittag haben Polizeibeamte bei einem Mann Drogen gefunden. Wie die Polizei mitteilt, haben die Beamten den 32-Jährigen in einer Pension aufgesucht. Das Landratsamt Erding hatte angeordnet, ihn in das Isar-Amper-Klinikum einzuweisen. Als die Beamten das Zimmer betraten, versuchte der Mann, ein Plastiktütchen mit Marihuana zu verstecken. Die Beamten fanden später weitere Drogen. Es folgte eine Rangelei, dabei beleidigte der Mann die Beamten heftig. Er wurde ins Klinikum gebracht. Gegen ihn wird Anzeige erstattet wegen Widerstand, Beleidigung und Besitz von Betäubungsmitteln.