bedeckt München
vgwortpixel

Von Transporter angefahren:19-jährige Rollerfahrerin schwer verletzt

Eine 19-jährige Rollerfahrerin ist am Dienstag gegen 7.50 Uhr bei einem Unfall bei Fraunberg so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen werden musste. Nach Polizeiangaben übersah der Fahrer eines Transporters die Rollerfahrerin beim Abbiegen. Die Staatsanwaltschaft hat die Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens angeordnet. Die Freiwillige Feuerwehr Fraunberg war mit zehn Mann im Einsatz.