bedeckt München 28°

VHS Erding:Magdalena Bleh in ZDF-Dokumention

Magdalena Bleh, Fitness-Kursleiterin der Volkschochschule (VHS) Erding, ist im März in der ZDF-Reportage "37 Grad" zu sehen. Ein Kamerateam filmte vor kurzem in den Räumen der Volkshochschule im Landkreis Erding. "37 Grad" ist eine Dokumentationsreihe, die in soziale Milieus eintaucht. "Die Filme stellen - jenseits von Zahlen und Statistiken - den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt", so das ZDF. Und einer davon ist Magdalena Bleh, Kursleiterin aus dem Gesundheitsbereich der VHS, die in ihrem Leben schon mehrmals "hart getroffen wurde", wie die VHS schreibt. Die ihren Krebserkrankungen aber immer wieder getrotzt habe und positiv aufs Leben schaue. In der Märzausgabe 2019 der Dokumentationsreihe wird nun, umrahmt von Aufnahmen und Interviews aus ihren VHS-Fitnesskursen, darüber berichtet, wie sie immer wieder, unter anderem durch Sport, ihre Krebskrankheit besiegen konnte und welche Rolle ihre "Familie VHS" spielte und spielt.