bedeckt München 17°

Verkehrskontrolle:Unter Drogeneinfluss am Steuer

In den frühen Morgenstunden ist am Samstag ein 24-jähriger Autofahrer am Ortsausgang von Taufkirchen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen worden. Im Zuge dessen habe man bei ihm drogentypsche Auffälligkeiten festgestellt, wie die Polizei mitteilt. Ein freiwilliger Drogenvortest sei positiv auf THC, einem Wirkstoff von Cannabis, verlaufen, weshalb eine Blutentnahme im Klinikum Dorfen durchgeführt worden sei. Der Autofahrer muss nun, neben einem beträchtlichen Bußgeld und zwei Punkten in Flensburg, mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen, schreibt die Polizei.