bedeckt München
vgwortpixel

Unfallflucht:Rollerfahrer stürzt bei Ausweichmanöver

Leichte Verletzungen hat am Montagmorgen ein 23-jähriger Rollerfahrer aus Wartenberg erlitten, als er bei dem Versuch, einen Zusammenstoß mit einem Auto zu vermeiden, stürzte. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann gegen 6.10 Uhr auf der Prisostraße von Wartenberg in Richtung Langenpreising unterwegs, als ein Fahrer mit einem älteren dunklen VW Golf von der Kanalstraße links in die Prisostraße abbiegen wollte. Dabei übersah er offenbar den von rechts kommenden Rollerfahrer. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Rollerfahrer aus und stürzte. Wie die Polizei weiter schreibt, gab der Rollerfahrer an, dass das Auto ohne Licht unterwegs war. Anschließend suchte der Autofahrer das Weite und kümmerte sich nicht um den verletzten Mann. Der wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Landshut-Achdorf eingeliefert. Die Polizei bittet nun um Hinweise unter Telefon 08122/968-0.