Unfall in Moosinning:An der Ampel hat es gekracht

Am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr war ein 36-jähriger Autofahrer auf der B 388 von Moosinning kommend in Richtung Erding unterwegs. An der Kreuzung zur Auffahrt auf die FTO missachtete er nach Zeugenangaben das für ihn geltende Rotlicht der Ampel und kollidierte dort mit einem Auto, das von einem 27-jährigen Oberdinger gesteuert wurde. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Nach Angaben der Polizeiinspektion Erding entstand ein Sachschaden von circa 4500 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB