bedeckt München
vgwortpixel

Therme Erding:Betrunkener Besucher attackiert Mitarbeiter

In der Therme Erding sind am Sonntag vier alkoholisierte Besucher aneinander geraten, dann hat einer von ihnen einen Sicherheitsmitarbeiter und einen Polizisten angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, gerieten die vier Männer zunächst untereinander in Streit. Als der Sicherheitsdienst sie trennen wollte, schlug einer einem 45-jährigen Security-Mitarbeiter mit der Faust ins Gesicht. Als schließlich die Polizei dazukam, verhielt sich der betrunkene Thermengast aggressiv und unkooperativ auch gegenüber den Polizeibeamten, weshalb er vorläufig festgenommen wurde. Dabei verletzte er einen Beamten leicht. Der Betrunkene verbrachte die Nacht in der Arrestzelle der Inspektion. Ihn erwarten Anzeigen wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und des tätlichen Angriffs auf einen Polizisten.